Deutsch
English
Espanol
LC/MS Effluent OptimizerMatrixEX-SäulenschaltsystemMAESTRO SoftwareMPS PrepStationMatrixeliminierung mittels dispersiver SPE

Effizienzsteigerung für die LC & LC/MS

GERSTEL bietet eine Reihe von Möglichkeiten, die Effizienz der Flüssigchromatographie und LC/MS zu steigern.

 

LC/MS-EffluentOptimizer LEO

Perfekte LC-Trennung, kombiniert mit hocheffizienter Ionisierung und den bestmöglichen MS-Nachweisgrenzen – mit dem GERSTEL-LC/MS-EffluentOptimizer (LEO) verbinden Sie das Beste aus beiden Welten.

Automatisierter Säulen- und Eluenten-Wechsel

Mit dem  MatrixEX-Säulenschaltsystem lassen sich LC-MS/MS-Analysen mit Mehrfach-Methodenwechsel problemlos automatisiert durchführen, auch über Nacht und an Wochenenden. Damit steigern Sie den Probendurchsatz und die Rentabilität Ihres Analysensystems. In der Routineanalytik kann MatrixEX®, während die LC-Säule chromatographisch im Einsatz ist, eine identische zweite Säule konditionieren. Es wird immer auf eine saubere Säule injiziert. Ihr LC-MS/MS-System liefert unterbrechungsfrei Analysedaten von hoher Qualität, der Durchsatz wird erhöht.

Optimale Systemauslastung

Die MAESTRO-Software ermöglicht in Zusammenspiel mit dem MultiPurposeSampler MPS die optimale Verschachtelung von Probenvorbereitung und Probenaufgabe. Proben sind just-in-time zur Aufgabe bereit - das Chromatographiesystem wird optimal ausgelastet.