GERSTEL Aktuell Wein-Spezialausgabe

GERSTEL Aktuell Wein Spezial

Moderne Weinanalytik – Spurensuche in edlen Tropfen

Der „Korker“ ist kein Baumkäfer und der „Böckser“ keine vom Aussterben bedrohte Dammwildart. Beide Bezeichnungen nutzen Experten, um Geschmacksfehler bei Wein zu spezifizieren. Wie ein Korker oder ein Böckser entsteht und wie man sie instrumentalanalytisch nachweist, lesen Sie in einer neuen Ausgabe der GERSTEL Aktuell, die die „Moderne Weinanalytik“ thematisch fasst. Darin erfahren Sie, wie die alten Ägypter ihren Wein kredenzten,  wie sich Pestizide effizient auf der Weintraube nachweisen lassen, wie man Wein fachmännisch verkostet, woher der Nachgeschmack kommt und was berühmte Persönlichkeiten über den edelsten aller Tropfen gesagt habe. Fazit: Ein überaus lesenswertes Magazin – für Experten und einfache Weingenießer gleichermaßen. Zum Wohl.