GERSTEL-SampleID (SID)

Der GERSTEL-MPS lässt sich mit einem 1D/2D-Barcode-Reader (Sample-ID/SID) ausstatten, was die Handhabung und Verarbeitung von Probendaten vereinfacht und erleichtert. Der SID-Barcode-Reader für den MPS verfügt über zwei Kameras und ein Bildanalysesystem für die positive Identifizierung der Proben. Die Anbindung des SID an die Hardware erfolgt wahlweise mittels USB-Anschluss oder über LAN.

Dank seiner vollständigen Einbindung in die GERSTEL-MAESTRO-Software erlaubt der SID-Barcode-Reader eine unabhängige Probenerfassung sowie einen integrierten Transfer der in Barcodes gespeicherten Probeninformationen. Hinsichtlich der Verifizierung der Proben sowie des Umgangs mit Abweichungen bietet das System dem Anwender unterschiedliche Wahlmöglichkeiten, um die jeweilige Vorgehensweise im Labor optimal zu unterstützen. In Barcodes hinterlegte Methodeninformationen können automatisch für die jeweilige Probe übernommen werden.