GERSTEL Aktuell

Applikationen nach Technologie

Artikel aus der GERSTEL Aktuell

Automatisierte Festphasenextraktion (SPE)

GERSTEL Aktuell Nr. 52, 8-10
Cannabis-Metaboliten THC-COOH und THC-OH in Haar vollautomatisiert nachweisen

GERSTEL Aktuell Nr. 52, 18-21
Coffee to analyze

GERSTEL Aktuell Nr. 52, 24-26
Fischzuchten im Pharmastress

GERSTEL Aktuell Nr. 51, 23-26
Pestizidanalytik: QuEChERS neu durchdacht

GERSTEL Aktuell Nr. 51, 11
Lebens- und Nahrungsergänzungsmittel: Effiziente Multivitaminanalytik

GERSTEL Aktuell Nr. 50, 22-25
Mykotoxine: Neun auf einen Streich

GERSTEL Aktuell Nr. 50, 14-16
Lipidomics - Probenvorbereitung mit der GERSTEL-MPS-DualHead-WorkStation

GERSTEL Aktuell Nr. 49, 28-30
Herbizide bestimmen - geht's noch sensitiver

GERSTEL Aktuell Nr. 49, 23-26
Knowhowtransfer - Positiver Befund

GERSTEL Aktuell Nr. 49, 20-22
So einfach lässt sich Drogenanalytik automatisieren

GERSTEL Aktuell Nr. 46, 6-9
Herbizidanalytik - Apropos Glyphosat

GERSTEL Aktuell Nr. 46, 13-15
Forensische Toxikologie - Kiffer auf der Fahndungsliste

GERSTEL Aktuell Nr. 46, 20-23
Umweltanalytik - Eis- aber nicht schadstofffrei

GERSTEL Aktuell Nr. 46, 28-31
Labor im Porträt: Eurofins WEJ Contaminants GmbH, Hamburg - PAK-Analytik am Puls der Zeit

GERSTEL Aktuell Nr. 43, 18-20
Winterblues ade! - Bestimmung des Vitamin-D-Spiegels im Serum

GERSTEL Aktuell Nr. 41, 12-15
Perfluorierte Tenside (PFTs) schnell, sicher und sensitiv nachweisen

GERSTEL Aktuell Nr. 39, 18-21
Pestizidanalytik leicht gemacht - oder: Wenn die Probenmatrix keine Rolle mehr spielt

GERSTEL Aktuell LC/MS Spezial, 3
Chloramphenicol sicher und effizient in Lebensmitteln nachweisen - Automatisierte SPE über Standardkartuschen

GERSTEL Aktuell Nr. 38, 12-15
Alles eine Frage der Methode! - PAK effizienter analysieren und nachweisen

GERSTEL Aktuell Nr. 36, 26-27
Forelle malachitgrün - Qualitätssicherung in der Lebensmittelanalytik

GERSTEL Aktuell Nr. 35, 18-20
Schnell Gewissheit über geringste Aflatoxinbelastungen - Bevor Lebensmittel krank machen

GERSTEL Aktuell Nr. 33, 10-13
Der Gesundheit zuliebe - Algengifte in Muscheln besser nachweisen