GERSTEL-Schulung: Dynamische Headspace (DHS)

GERSTEL-Schulung

Dynamische Headspace (DHS)

Nach einem theoretischen Überblick über die dynamische Headspace-Analytik und die Besonderheiten der GERSTEL-DHS steht die Methodenerstellung im Fokus. Methoden für unterschiedliche Analyten werden vorgestellt. Besondere Aufmerksamkeit wird der Handhabung von Feuchtigkeit aus wässrigen Proben gewidmet. Mit der Full Evaporation Technique für die DHS (DHS-FET) wird eine matrixunabhängige Technik vorgestellt und prakisch erprobt.

Anhand der umfangreichen Schulungsunterlagen sowie der erstellten Chromatogramme und der Dokumentation der angewendeten Methoden lassen sich die Schulungsinhalte auch später gut nachvollziehen und auf den Laboralltag übertragen.